Gesunder Menschenverstand bei der Wartung und Nutzung von Motorrädern

Gesunder Menschenverstand bei der Wartung und Nutzung von Motorrädern
Seit Motorräder mit Lithiumbatterien ausgestattet sind, wird der Markt von der Ära der Elektromotorräder beherrscht. Unter normalen Umständen ist es notwendig, das allgemeine Wissen über die Wartung und Nutzung von Motorrädern zu verstehen und zu beherrschen.
Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    Mit der Zunahme der Fahrleistung steigen auch die Schäden an den Fahrzeugen, so dass wir sie regelmäßig überprüfen müssen. Motorrad Wartung. Sie sind intelligent, kraftstoffsparend, umweltfreundlich, leicht zu starten und haben einen geringen Wartungsaufwand.

    Im wirklichen Leben haben viele Menschen wenig Wissen über die Wartung von Motorrädern. Vor allem für Anfänger ist viel gesunder Menschenverstand für Motorräder nicht bekannt. Heute konzentriert sich dieser Artikel auf die Motorradwartung. 

    YouTube_play_button_icon

    Was ist Motorradwartung?

    Bei der Motorradwartung geht es im Allgemeinen darum, die Teile des Motorrads zu überprüfen, einschließlich Befestigung, Schmierung, Einstellung und anderer Arbeiten.

    Verschiedene Motorräder erfordern unterschiedliche Wartungsstandards. Wartungssysteme sind eine technische Maßnahme; für jeden Fahrzeugtyp gibt es eine entsprechende Norm.

    Was ist Motorradwartung?

    Bei der Motorradwartung ist zu berücksichtigen, dass jeder Fahrer unterschiedliche Kenntnisse über das Fahrzeug hat, und es ist am besten, die Motorradwartung professionell durchzuführen, um die Sicherheit und Effektivität zu gewährleisten. Es gibt viele professionelle Teams, die Hilfe anbieten können wie Benlg.

    Welche Arten der Motorradwartung gibt es?

    • Routinemäßige Wartung

    Sie bezieht sich auf die routinemäßige Wartung der Elektromotorrad vor und nach der Operation und auf dem Weg dorthin.

    In der täglichen Praxis besteht der Hauptinhalt der Motorradwartung aus der Inspektion vor dem Betrieb, der Beobachtung während des Betriebs und der Inspektion nach dem Betrieb. Jedes Motorrad hat ein entsprechendes "Garantiehandbuch", um Probleme rechtzeitig zu erkennen und so schnell wie möglich zu beheben.

    • Planmäßige Wartung

    Eine regelmäßige Motorradwartung wird durchgeführt, wenn das Fahrzeug 3 Monate lang oder alle 3.000 km gefahren wird. Wenn der Zeitaufwand zu groß ist und die Straßenverhältnisse schlecht sind, sollte das Wartungsintervall verkürzt werden.

    Sie wird im Allgemeinen in zwei Kategorien eingeteilt: regelmäßige Wartung und saisonale Wartung, und sie kann auch in Wartung der ersten Stufe, Wartung der zweiten Stufe und Wartung der dritten Stufe unterteilt werden.

    • Erste Wartung

    Die normale Einfahr- und Wartungsqualität in der Einfahrphase der ersten Nutzung des Motorrads wirkt sich direkt auf die Lebensdauer des Motorrads und das Laufleistungsintervall der Überholung aus.

    Daher müssen neue oder überholte Motorräder in den ersten Tagen ihrer Nutzung sorgfältig gewartet werden. Im Allgemeinen wird die erste Wartung innerhalb eines Monats nach dem Kauf oder nach einer Fahrtstrecke von 300 km durchgeführt.

    Welche Arten der Motorradwartung gibt es?

    Das neue Motorrad sollte während der Einfahrzeit die Geschwindigkeits- und Belastungsgrenzen sowie die anfänglichen Wartungsanforderungen strikt einhalten, um den Verlust von Motor- und Getriebeteilen zu verringern.

    Zur gleichen Zeit, tun Motorrad Wartung kann die Leistung des neuen Motorrads zu verbessern und die Lebensdauer zu verlängern.

    Wie man die einzelnen Schritte der Motorradwartung durchführt

    • Selbsttest des Systems

    Er bezieht sich auf den Prozess der Selbstdiagnose und -korrektur von elektrischen Kraftradsystemen. Der Selbstprüfungsprozess wird automatisch vom System durchgeführt, um gefundene Probleme automatisch zu beheben.

    Bei Problemen, die nicht automatisch gelöst werden können, wird die Fehleranzeige eingeblendet. Die Anzeige von Fehlerinformationen auf dem Armaturenbrett zeigt den aktuellen Status und Fehlerinformationen des Antriebssystems und des Motors an, die manuell oder mit Hilfe von Diagnosegeräten behoben werden müssen.

    Beim Anlassen nach dem Öffnen des Zündschalters leuchtet die Störungsanzeige auf. Wenn die Fehlerkontrollleuchte während des Startvorgangs des Motors erlischt, ist das System normal.

    Wie man die einzelnen Schritte der Motorradwartung durchführt

    • Wechseln Sie den Kraftstofffilter aus.

    In folgenden Fällen muss der Kraftstofffilter ausgetauscht werden: Der Kraftstofffilter wurde länger als zwei Jahre verwendet, und die Fahrleistung beträgt mehr als 20.000 Kilometer.

    Wartung des Luftansaugsystems von Elektromotorrädern

    Es besteht hauptsächlich aus Luftstrom- oder Drucksensoren und Ansauglufttemperatursensoren usw., bei denen es sich um Präzisionssensorkomponenten handelt. Sie arbeiten in einer sauberen Umgebung und fallen normalerweise nicht aus. Daher betrifft die routinemäßige Motorradwartung hauptsächlich die Luftfilter.

    Das Ansaugsystem sollte regelmäßig gereinigt werden, Staub und Schmutz im Luftfilter sollten entfernt werden, die Ansaugrohrverbindung sollte auf Alterung und Risse überprüft werden, und die Installation sollte fest sein, um Luftverluste zu vermeiden.

    Prüfen Sie, ob der Luftfilter verstopft oder beschädigt ist, und blasen Sie ihn mit Druckluft von innen nach außen, und warten Sie das Motorrad regelmäßig oder tauschen Sie den Luftfilterkern aus. Der Sensorstecker sollte bei der Wartung des Motorrads eingesteckt sein. Wenn er beschädigt ist, ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

    Achten Sie bei der Reinigung von Motorrädern auf den Schutz der elektronischen Präzisionsbauteile, um zu verhindern, dass Wasser sie auswäscht. Insbesondere sollte auf Feuchtigkeit geachtet werden, um zu vermeiden, dass elektronische Steuerungskomponenten durch Feuchtigkeit korrodieren, was zu einem Verlust von Signaldaten führt.

    Wartung des Luftansaugsystems von Elektromotorrädern

    • Wechsel des Schmierstoffs

    Der Wechsel des Motoröls zum Erreichen des Ölwechselzyklus sollte im heißen, gerade gestoppten Motorzustand durchgeführt werden, damit das Öl in der Maschine vollständig freigesetzt wird, und das Schmieröl wird alle zwei Male gewechselt.

    Je nach den technischen Anforderungen der Motorradwartung fügen Sie die entsprechende Viskositätsstufe des Schmieröls hinzu. Allerdings ist es notwendig, eine regelmäßige Marke von Schmieröl zu wählen. Andernfalls wird der Motor beschädigt, und die Maschine wird überhitzt und verursacht frühzeitigen Verschleiß.

    Die Menge des hinzugefügten Schmieröls sollte entsprechend der angegebenen Ölmenge auf dem Motor oder dem Schmieröl auf der Skala am Schauloch durch das Schauloch hinzugefügt werden.

    Um den Filter zu ersetzen, müssen Sie eine entsprechende Menge Schmieröl hinzufügen, den Motor abstellen und dann die entsprechende Menge Schmieröl nachfüllen, um in einem angemessenen Bereich zu ermitteln!

    Alles in allem, für neue Motorräder wie Hybrid-Motorradim Rahmen der Einfahrzeit eine regelmäßige Wartung des Fahrzeugs. Bei Fahrzeugen, die nicht neu sind, ist es am besten, alle 3.000 km eine Wartung durchzuführen. Auf diese Weise kann die Leistung des Fahrzeugs maximiert werden, um lange Zeit fahren zu können.

    Wartung und Reparatur von Stromversorgungssystemen

    • Verwenden Sie während der Prüfung ein Digitalmultimeter, um das Stromnetz zu prüfen.
    • Für die Wartung und den Austausch von Teilen verwenden Sie bitte Originalteile, um den normalen Betrieb des Stromsystems zu gewährleisten.
    • Für Nichtfachleute ist es verboten, Teile des Stromnetzes während der Wartung zu demontieren, um neue Fehler zu vermeiden.
    • Bei der Wartung von elektrischen Steuergeräten und Sensoren sowie bei der Demontage oder Installation muss vorsichtig vorgegangen werden, um Schäden und Kollisionen zu vermeiden.

    Wartung und Reparatur von Stromversorgungssystemen

    Entfernen Sie nicht willkürlich Teile des Stromversorgungssystems aus der Einbauposition, um zu vermeiden, dass versehentlich Schäden oder Fremdkörper wie Wasser- und Ölflecken in den Stecker gelangen, die den normalen Betrieb des Stromversorgungssystems beeinträchtigen.

    Bevor Sie den Anschlussstecker des Sensors zu Wartungszwecken abziehen, stellen Sie sicher, dass der Zündschalter in die Aus-Stellung und das Leistungsrelais in den Aus-Zustand gebracht werden, um eine Beschädigung der elektrischen Komponenten oder das Hinterlassen eines Fehlercodes zu vermeiden.

    Der Versorgungsdruck des elektrischen Kraftstoffsystems ist sehr hoch, und selbst wenn der Motor nicht läuft, ist der Kraftstoffdruck in der Übertragungsleitung immer noch hoch. Daher muss das Kraftstoffsystem während der Wartung entlastet werden.

    Die Kraftstoffpumpenbaugruppe darf nicht unter trockenen Bedingungen betrieben werden. Andernfalls wird ihre Lebensdauer verkürzt. Außerdem dürfen die positiven und negativen Pole der Kraftstoffpumpe nicht vertauscht werden.

    Die Leerlaufdrehzahl des Motors wird durch das Leistungsregelungssystem ohne manuelle Einstellung erreicht. Die Drosselklappenbegrenzungsschraube des Drosselkörpers wurde vom Hersteller bei der Auslieferung eingestellt, und ihre Ausgangsposition darf nicht nach Belieben verstellt werden.

    Wenn das Stromversorgungssystem des Motorrads eine negative Erdung für den Anschluss der Karosserie verwendet, dürfen der Plus- und der Minuspol beim Auswechseln oder Anschließen der Batterie nicht falsch verbunden werden. Elektromotorrad-Batterieum Schäden an elektronischen Bauteilen und andere Ausfälle zu vermeiden.

    Installieren Sie die relevanten elektronischen Komponenten nicht in der Nähe der elektronischen Steuergeräte, um unnötige Störungen zu vermeiden. Es kann helfen, die Sicherheit zu erhöhen und unter den fortschrittlichen Technologien, Hersteller von Elektromotorrädern in China haben einen guten Ruf in diesem Bereich.

    Schlussfolgerung

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Motorradwartung in der Tat eine mühsame Arbeit ist, aber solange wir über die richtigen Methoden und Fähigkeiten verfügen, können wir sie leicht durchführen. Darüber hinaus kann eine ordnungsgemäße Wartung nicht nur die Leistung und Sicherheit des Motorrads gewährleisten, sondern auch seine Lebensdauer verlängern und somit mehr Wartungs- und Ersatzteilkosten sparen.

    Verwandte Beiträge
    Die 10 besten Batterien für Elektromotorräder in China
    Die 10 besten Hersteller von Elektromotorradbatterien in China

    Ein gutes E-Motorrad bedeutet nicht, dass alle seine Komponenten von einem Hersteller stammen müssen. In verschiedenen Elektrofahrzeugen werden Batterien von verschiedenen Marken verwendet. Die 10 größten Hersteller von Elektromotorradbatterien, die heute in China vertreten sind, haben alle einen guten Ruf, sind beliebt und praktisch.

    Top 10 Hersteller von Elektrorollern in China
    Top 10 Hersteller von Elektrorollern in China

    Der Kauf eines Elektrorollers kann viel Zeit sparen und liegt zudem voll im Trend der Zeit. Es gibt viele Elektroroller-Produkte auf dem Markt, daher werden in diesem Artikel die 10 besten Elektroroller-Hersteller in China vorgestellt.

    Die 10 größten Hersteller von Elektromotorrädern in China
    Die 10 größten Hersteller von Elektromotorrädern in China

    In den letzten Jahren haben viele traditionelle Hersteller begonnen, sich auf elektrische Motorradprodukte zu konzentrieren. Dieser Artikel befasst sich mit dem Betriebsstatus und den Verkaufsdaten der 10 größten Hersteller von Elektromotorrädern in China, je nach Markt.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    BENLG UNTERNEHMEN

    Die Firma BENLG verkauft Elektrofahrräder, Elektromotorräder, Elektrodreiräder, Elektroroller, Elektroroller. Bitte kontaktieren Sie uns, um den besten Fabrikpreis und OEM/ODM-Service zu erhalten.

    PRODUKTE

    Verwandter Beitrag

    ANFRAGE SENDEN

    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben scrollen